Willkommen auf denklich.



  Startseite
  Archiv

 

http://myblog.de/denklich

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Träume 2

Und dann erwachst du aus dem schönen, aber nicht realen Traum, siehst traurig zu dem Menschen der noch träumt. Euch trennen Welten.


30.9.08 00:34


Werbung


Träume

Da ich diesen Blog ja hauptsächlich für gedankliche Ergüsse nutzen möchte:

Es ist, als würdest du plötzlich aus einem langen Traum erwachen. Der Traum war schön, doch du weisst das er nicht der Wahrheit entspricht. Es war eben nur ein Traum. Als du noch am schlafen warst hast du anfangs nicht darüber nachgedacht, ob es wirklich ist oder nicht.
Erst später kamen dir die Zweifel. Du wurdest unruhiger. Und mit einem Schlag passiert etwas in dem Traum, das dich aufwachen lässt und dir glasklar zeigt, das du dich nur von deinem Körper hast täuschen lassen? Dass das alles nicht real war? Du bereust es jedoch nicht. Der Traum war schön. Und es ist okay, wenn er nun vorbei ist, das was wirklich ist muss voran gehen. Du musst in deinem wirklichen Leben weiter leben. Doch du kannst die Erfahrung, die der Traum dir eingebracht hat, mitnehmen. Es war ein schöner Traum. Das traruige ist nur das du ihn nicht alleine geträumt hast. Da ist noch jemand, der diesen Traum mit dir zusammen geträumt hat. Doch dieser jemand, schläft immer noch tief und fest. Er denkt, so wie du es zuerst auch noch getan hast, das dieser Traum real ist und der Wahrheit entspricht.
Du könntest ihn aufwecken. Das wäre nur fair. Doch du traust dich nicht. Schaffst es nur ein paar laute Geräusche zu machen, so dass auch sein Schlaf unruhiger wird, alleine muss er jedoch von selbst aufwachen.

Wer will darf seine Interpretationen gerne poste. Ich weiß auch nicht ob ich alles sinnbildlich richtig ausgedrückt habe. Auf jeden Fall macht es für mich gerade so einen Sinn. Aber wer weiß, wie ich das ganze später mal sehen werde.

lg

 

30.9.08 00:09


Was war so?

Joa, da melde ich mich mal wieder. Endlich sind Ferien. BRauch ich auch echt mal wieder. Die Woche, so insgesamt im Rückblick betrachtet, war schon recht vollgepackt. Wobei gestern und heute war und wird nicht viel los sein. Aber muss ja auch mal sein. Hmm..ein bisschen angeschlagen bin ich. ber nur ein kleines bisschen, leichter Schnupfen und so. Aber gerade machen sich auch noch Kopfschmerzen bemerkbar... na toll.
Dafür bin ich mit meinem Äußeren wieder etwas mehr zufrieden. Mich beschäftigt aber trotzdem und auch immer noch eine Frage. WIe kann man abnehmen und später wieder normal essen ohne wieder zuzunehmen? I.wie glaub ich, das es sowas gar nicht gibt. Muss man wohl einfach ziemlich viel Sport machen, wenn man noch essen will, was man möchte und wo man Appetit drauf hat.
Schulisch lief es übrigens die Woche ganz okay. Und was ich wirklich toll finde, seit Freitag bin ich wieder etwas motivierter. Ich möchte wieder etwas besser werden... nicht nur so mittelmässig, sondern gut. Find ich toll, dadurch kann ich mich jetzt auch aufraffen was in den Ferien zu machen.
Nun gut, ich merke meine Kopfschmerzen sidn wieder verflogen : D
Das war es dann auch mal wieder von mir.

 

lg

28.9.08 10:48


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung